29. Mai 2024

Der Eismann öffnet – wichtige Änderungen in dieser Saison

Die Eissaison startet wieder! Viele Dallgower haben sich schon darauf gefreut, nun ist es endlich soweit: die Eissaison in der Eisdiele "Zum Eismann" startet.
In diesem Jahr ergeben sich 2 wichtige Änderungen.
Zum Einen ändern sich die Preise. Die Kugel Eis steigt von 1,00€ auf 1,30€, das kleine Softeis kostet nun 1,70€m das große Softeis 2,70€. Preise für Becher und Milchshakes erhöhen sich analog.
Zum Anderen ändern sich die Öffnungszeiten. Montag und Dienstag sind bis auf weiteres Schließtage, da der Eismann bisher keine Mitarbeiterin finden konnte. An allen anderen Tagen und an Feiertagen hat der Eismann von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Vielleicht ändert sich das im Laufe der Saison, wir werden sehen.
Was bleibt, sind die leckeren Sorten und bestimmt die eine oder andere neue Kreation, die wir gerne ausprobieren werden.

Wie viel Eis ist gesund?

Unsere Eltern haben uns immer gewarnt, wir sollen kein Eis und Sprudelwasser zusammen zu uns nehmen. Ebenso warnten sie uns, von zu viel Eis bekäme man Bauchschmerzen. Den Kindern heute wird bestimmt ähnliches erzählt.
Wir haben recherchiert und erstaunliches herausgefunden. Eis ist gesünder, als sein Ruf! Es enthält viel Kalzium, gesunde Proteine und – wenn es mit frischen Früchten hergestellt wurde – Vitamine. Hier ist handwerklich hergestelltes Eis – wie bei unserem Eismann – dem Industrieeis deutlich überlegen.
Eis macht glücklich! In der Sonne stehen und die Hitze mit einem leckeren Eis bekämpfen macht einfach glücklich. Haben sie schonmal jemanden beim Eis essen weinen sehen? Wir sehen immer nur glückliche Gesichter, wenn eine Eiswaffel ein Händen gehalten wird.
Im Durchschnitt essen wir 8kg Eis pro Jahr. Das sind 110 Kugeln! Allerdings nicht auf einmal, sondern über den Sommer verteilt.
Aber wie viel Eis kann man denn nun mit einem Mal essen, bis einem schlecht wird? Experten haben uns berichtet, dass die magische Grenze bei 20 Kugeln liegt. Weniger macht satt, aber keine Bauchschmerzen. Mehr könnte im Bauch kneifen. Wir sind gespannt, ob in dieser Saison jemand dieses Experiment durchführen wird.

Grüße vom Eismann

Wir haben mit dem Eismann gesprochen und er hat uns folgende Grüße für sie geschickt:

Liebe Eisfreunde,

erstmal ein freundliches “Hallo” und Willkommen zur Eissaison 2022!
Leider mussten wir schon mehrere Sonnentage aus gesundheitlichen Gründen liegen lassen. Am Samstag, den 19.3.2022, um 12 Uhr, ist es nun soweit und wir freuen uns wie jedes Jahr auf euch!
Leider müssen auch wir auf die wirtschaftlichen Entwicklungen reagieren und müssen – nach vielen Jahren der Preisstabilität – unsere Verkaufspreise erhöhen. Die Kugel Eis kostet somit 1,30€, das Softeis klein 1,70€, gross 2,70€. Auf diesem Niveau zieht sich die Erhöhung durch das gesamte Eissortiment.
Die Pandemie hat auch den Arbeitsmarkt für die Gastronomie stark verändert. Auch wir sind Leidtragende dessen und werden Montags und Dienstags geschlossen haben. Fallen die Schließtage auf einen Feiertag, haben wir für euch geöffnet!

Wir freuen uns auf eine schöne und sonnige Eissaison mit euch!

Team zum Eismann Dallgow

Quelle: Eisdiele Zum Eismann

Eindrücke von der Vorbereitung auf die Eröffnung

Das Eis für die Eröffnung ist fertig
Die Eismasse wird vorbereitet

Ein Gedanke zu “Der Eismann öffnet – wichtige Änderungen in dieser Saison

  1. Mit der 30 zone in der Seestrasse und umliegenden wird es dann wie mit der 30 Zone in der Hamburger Richtung Sportplatzt ,Germanen und alle umliegenden Straßen. Es fährt hier selten jemand 30. Die lieben Eltern aus der Kita in der Germanen Straße wollten es ,aber leider sind sie es auch die Rasen weil sie in Zeitnot sind oder ihre Kinder zum Sportplatz fahren.
    Also für mich völlig unangemessen und sinnlos.

Kommentar verfassen

 WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner