29. Mai 2024

Aufhebung der Präsenzpflicht verlängert – UPDATE

wie Herr Frost mitteilt, hat das Bildungsministerium Brandenburg die Aussetzung der Präsenzpflicht bis zum 28.01.2022 verlängert. Es gelten dabei weiterhin folgende Maßnahmen:

  • Die Präsenzpflicht für die Klassenstufen 1-5 bleibt aufgehoben, die Eltern teilen der Schule das Daheimbleiben ihres Kindes schriftlich mit, es wird als entschuldigtes Fehlen dokumentiert
  • Diese SchülerInnen erhalten zu Beginn jeder Woche Lernaufgaben als Wochenplan über die Schulcloud. Ein Anspruch auf Distanzunterricht besteht nicht.
  • Die Leistungsbewertung der in Präsenz unterrichteten SchülerInnen kann wie gehabt stattfinden, auch Klassenarbeiten sind grundsätzlich möglich.
  • Alle anderen Regelungen bleiben unverändert bestehen.

Angesichts der erneut steigenden Fallzahlen rechnen wir damit, das diese Aufhebung über den 19.01. weiter verlängert wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.

UPDATE: inzwischen wurde die Aufhebung der Präsenzpflicht bis zum Beginn der Winterferien verlängert, die vorherige Verlängerung bis 19.01. wurde im Text angepasst UPDATE 2: ab dem 4.3.2022 gilt wieder eine uneingeschränkte Präsenzpflicht

Kommentar verfassen

 WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner