29. Mai 2024

Gemeinde will Hundesteuern erhöhen

Hundebesitzer sollten sich auf höhere Hundesteuern in Dallgow einstellen. Für die nächste Gemeindesitzung am 19.10.2022 hat der Bürgermeisten einen Antrag gestellt, mit dem die Hundesteuern teils drastisch erhöht werden sollen.
So würde der Betrag für einen Hund von jetzt 48€ um 25% auf 60€ steigen. Für den zweiten Hund sollen sie um 21% von 70€ auf 85€ steigen, für jeden weiteren Hund steigen die Gebühren von 80€ auf 150€, das ist eine Steigerung von 87,5%. Für gefährliche Hunde soll die Gebühr von jetzt 350€ um 42% auf 500€ steigen.

Begründet wird das im Antrag mit stetig wachsenden Ausgaben, die jedoch nicht weiter konkretisiert werden.

Den genauen Wortlaut des Antrages finden sie hier.

Kommentar verfassen

 WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner